WILLKOMMEN
 
  ONLINE SHOP
 
  KRIPPEN
 
  BETRIEB
 
  HOLZFERTIGUNG
 
  KONTAKT
 
  LAGE
 
  ANFRAGE
   
 
   
 
   
  deu | ita | eng
   
 

WIE ENTSTEHT EINE VORGEFERTIGTE HOLZFIGUR?

 
Der Bildhauermeister schafft einen Plastilinentwurf.

Durch Künstlerische Hand wird die Modellskulptur in Holz geschnitzt.


Das einwandfreie und trockene Holz wird auf Maß zugeschnitten und eingespannt.

Nach der Vorlage des handgeschnitzten Modells werden die Figuren vorgefertigt und erhalten dadurch dessen identische Grundform.

Die grob vorgefertigten Figuren kommen in die Hände des Schnitzers, der den Feinschnitt besorgt.





Der Maler verleiht der Figur jenes reizvolle Aussehen, mit dem wir sie dem Kunden präsentieren: durch Pastellbemalung, leuchtende Farbgebung, oder auch durch Beizen, so dass der Holzton durchscheint.

Die Marke „Gardena Art“ wurde ins Leben gerufen, um die Holzschnitzereiprodukte vor Nachahmungen zu schützen. Diese Schutzmarke soll vor allem eine Botschaft transportieren: Wo „Gardena Art“ drauf steht, ist 100 Prozent Gröden drin.

Der Kunde kann sich sicher sein, dass die Produkte mit der Schutzmarke ausschließlich im Grödner Tal produziert wurden.


( Niedrige Auflösung )


Download Quick Time Video
 
© Internet Service - Impressum